Beratung & Kartierungen

Ich biete als Umweltingenieurin (BSc. ZHAW) Kartierungen (Tagfalter, Libellen, Lebensräume TypoCH) sowie Beratungen an.

Meine Kompetenzen und Erfahrungen*:

  • Kartierung Tagfalter
    Mitarbeit Biodiversitätsmonitoring (BAFU) 2015-2019: Erfassung aller Tagfalter, Widderchen und Dickkopffalter entsprechend Anleitung Z7 Tagfalter, inkl. Genitalisierung schwierig bestimmbarer Artengruppen.
  • Kartierung Libellen
    Mitarbeit Überarbeitung Rote Liste (BAFU) Libellen (2015). Felderhebung gemäss Methodenbeschrieb CSCF.
  • Lebensraumkartierung TypoCH
    Diverse Projekte im Kanton St. Gallen
  • Revision von kommunalen Schutzverordnungen im Bereich Natur- und Landschaft
    Inventarisierung von schützenswerten Lebensräumen (TypoCH), Erstellung von Schutzplan und Verordnungstext. Diverse Projekte im Kanton St. Gallen.
  • GAöL-Verträge (NHG-Verträge)
    Vertragsverhandlungen mit Bewirtschafterinnen und Bewirtschaftern, Erfassung der Flächen und Vertragserstellung im System (Agricola/AgriGIS) im Kanton St. Gallen.
  • Vernetzungsprojekte/Landschaftqualitätsprojekte
    Durchführung von Beratungsgespräche mit Landwirtinnen und Landwirten im Kanton St. Gallen, Erfassung im Agricola/AgriGIS, Verfassen von Berichten inkl. GIS-Auswertungen und planliche Darstellung (ArcGIS Esri).
  • Förderung von Mauer- und Alpensegler
    Beratung von Bauherrschaften zur Erhaltung und Förderung der Seglernistplätze im Auftrag der Stadt St. Gallen.

Berufliche Lauffbahn als Umweltingenieurin
März 2022: Start selbständige Tätigkeit als Umweltingenieurin
2014 bis Februar 2022: Mitarbeiterin OePlan GmbH Altstätten
2011 bis 2014 Mitarbeiterin Verein Grünwerk Winterthur
2007 bis 2010 Studium Umweltingenieurwesen Zürcher Fachhochschulen ZHAW, Wädenswil

Kontakt
Sonja Engler, 078 813 06 55

* Erwähnte Aufträge im Rahmen der selbständigen Tätigkeit sowie als Angestellte (bis Februar 2022) im Büro OePlan.