Gong Entspannung

Am ersten Mittwoch im Monat findet von 19.00 – 19.30 Uhr ein Gong-Klangbad statt.

Aktuelle Termine: Mittwoch 7. Februar, 6. März, 3. April

Du kannst das Gong-Klangbad im Anschluss an den Yogakurs (17.30-18.45) besuchen. Du kannst aber auch direkt zum Gongspiel dazustossen. Das Klangbad ist unabhängig von Kursabonementen und kostet pro Besuch 10 Fr. (gerne Bar, alternativ steht TWINT zur Verfügung). Für die Zeit mit den Gongklängen kannst du dich bequem im Liegen mit den vorhanden Matten, Kissen und Decken einrichten. Falls du eine sitzende Haltung bevorzugst, kannst du den Klängen natürlich auch im Sitzen lauschen. Es ist keine Platzreservation notwendig.

Ich arbeite mit einem qualitativ hochwertigen TamTam-Gong. Diese Instrumente sind bekannt für ihr reiches Spektrum an Grund- und Obertönen und gehören zu den ältesten und wichtigsten Musikinstrumenten Südostasiens.

Ich bin Gong-Klangpraktikerin nach Elisabeth Dierlich© . Ich durfte mich am Institut für Klang-Massage-Therapie in das Gongspiel einführen lassen und während der Ausbildung vom grossen Erfahrungsschatz von Elisabeth Dierlich profitieren.

Der Gong kann auf Wunsch auch sehr gerne in der individuellen Klangbehandlung eingesetzt werden. Alle Infos dazu findest du hier.

Tiefenentspannung mit Klangbad - Resilienz fördernd